Sicher reisen, informiert reisen

EINFAHRT IN UND AUSFAHRT AUS ITALIENISCHEM GEBIET

Selbstdeklaration und negativer Covid-Test (Verpflichtend nur in den Fällen, die in der Verordnung des Ministerpräsidenten vom 14.01.2021 Art. 8 Abs. 6 vorgesehen sind) erforderlich. Messung der Körpertemperatur.

Selbstauskunftsformular: fragen Sie das Personal

Das Dekret des italienischen Ministerpräsidenten vom 03.12.2020 erlaubt die Einreise nach Italien ausschließlich aus folgenden Gründen:

  • Arbeitsanforderungen;
  • absolute Dringlichkeit;
  • gesundheitliche Anforderungen;
  • Studienerfordernisse;
  • Rückkehr zum Wohnsitz, Heimat, Wohnort

Einschränkungen des öffentlichen Lebens mit unterschiedlichen Ausprägungen gelten auch in weiteren Regionen Italiens. Für weitere Informationen erkunden Sie sich bei den ausländischen Vertretungen in der Schweiz (Italienische Botschaft / Italienische Konsulate).

Zu den ausländischen Vertretungen in der Schweiz
Zu den Reisehinweisen Italien
Italian Ministry of Foreign Affairs

Es liegt in der Selbstverantwortung des Kunden, sich vor der Reise über die vor Ort aktuell gültigen Regelungen zu informieren.

Vigezzina-Cenovalli Bahn übernimmt keine Haftung bei verweigerter Einreise.

EIN- UND AUSREISE IN DIE SCHWEIZ

Pflicht zum Ausfüllen des elektronischen Formulars vor der Einreise in die Schweiz. Ausnahme: lokaler Grenzverkehr.

Online-Formular: https://swissplf.admin.ch/formular

So fahren Sie sicher im öV

Schutzmassnahmen ändern sich je nach dem betreffenden Staatsgebiet.