Ricky, set... go!

Die Vigezzina-Centovalli-Bahn und Ricky Petrucciani laufen gemeinsam großen Zielen entgegen!

Die Vigezzina-Centovalli-Bahn freut sich, ihr neues Testimonial für das Jahr 2022 bekannt zu geben: Ricky Petrucciani, ein im Jahr 2000 in Locarno geborener und in Mosogno (Onsernonetal) aufgewachsener Sprinter.

An Bord der Züge der Ferrovia Vigezzina-Centovalli wird Ricky Petrucciani dazu beitragen, den Bekanntheitsgrad der herrlichen Bahnstrecke durch das Gebiet zwischen der Schweiz und Italien zu erhöhen.

Ricky Petrucciani erlebte das Jahr 2021 im Zeichen eines exponentiellen Wachstums, das mit dem Gewinn des U23-Europameistertitels in Tallinn und der Teilnahme am Halbfinale der Olympischen Spiele in Tokio gekrönt wurde.