Re

Das Dorf Re ist bekannt für die berühmte Wallfahrtskirche der Madonna del Sangue. Eingemeindet in Re, das um die Kirche herum gebaut ist, sind die Weiler Dissimo, Folsogno, Isella, Meis, Olgia und Ponte Ribellasca.

Die umliegenden Berge mit Buchen- und Kiefernwäldern zeigen sich je nach Jahreszeit in immer wieder erstaunlichen Farben und zaubern so wunderschöne Landschaften. Unterhalb der Kirche befindet sich zur Freude der Kinder ein kleiner Spielplatz.

Reservieren Sie Ihre Reise mit uns Kaufen

Hauptattraktionen

Wallfahrtskirche der Madonna del Sangue

Wallfahrtskirche der Madonna del Sangue

Wallfahrtskirche der Madonna del Sangue

Wallfahrtskirche der Madonna del Sangue

Nicht zu übersehen ist in Re die beeindruckende Wallfahrtskirche, die hoch über der Ebene thront

Erfahren Sie mehr
Ponte del Maglione

Ponte del Maglione

Ponte del Maglione

Ponte del Maglione

Das Bauwerk in wilder Natur ist einen Besuch wert

Erfahren Sie mehr
 Spielplatz

Spielplatz

 Spielplatz

Spielplatz

Ein schöner Spielplatz in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs

Erfahren Sie mehr

Erlebnisse

Den Foliage-Zug

Den Foliage-Zug

Eine unvergessliche Reise in den „Indian Summer“

Rundgang zu den Heiligen

Rundgang zu den Heiligen

Einem Wanderwegnetz, auf dem Orte des Glaubens, der Kunst und der Geschichte besucht werden können

Klettergarten von Villette

Klettergarten von Villette

Ein wahres Paradies für Kletterbegeisterte, mit einem herrlichen Panorama und grossartiger Sonnenlage

Via del Mercato von Re aus

Via del Mercato von Re aus

Die Via del Mercato kann entweder von Re in Richtung Camedo oder nach Masera in Angriff genommen werden

Via del Mercato: Camedo - Intragna

Via del Mercato: Camedo - Intragna

Vous découvrirez un ancien chemin muletier, des ruisseaux, des forêts, des moulins et des points de vue à couper le souffle.

Reservieren Sie Ihre Reise mit uns Kaufen