Tegna

Von Tegna aus kann man sehr gut beobachten, wie die Maggia in der Ebene fliesst und schliesslich in den Lago Maggiore mündet. Ein Halt im kleinen Dorf bietet angenehme Überraschungen, wie zum Beispiel die alten Burgruinen oder die Schönheit der Flusslandschaft.

Reservieren Sie Ihre Reise mit uns Kauf

Hauptattraktionen

Das

Das "Pozzo di Tegna"

Das

Das "Pozzo di Tegna"

Il verde delle montagne, il bianco delle rocce e la trasparenza delle acque.

Erfahren Sie mehr
Schlucht und Gletschertöpfe

Schlucht und Gletschertöpfe

Schlucht und Gletschertöpfe

Schlucht und Gletschertöpfe

Die weissen, bizarren Felsformationen leuchten mit dem smaragdgrünen Wasser des Flusses um die Wette.

Erfahren Sie mehr
Die Burgruinen

Die Burgruinen

Die Burgruinen

Die Burgruinen

Im 41 000 Quadratmeter grossen Park inmitten der Natur befinden sich die Überreste der Befestigungsanlage von Tegna.

Erfahren Sie mehr

Erlebnisse

Orientierungslauf – feste

Orientierungslauf – feste

In Terre di Pedemonte, zwischen Tegna, Verscio und Cavigliano, gibt es insgesamt 17 Postenläufe

Spaziergang mit Eseln

Spaziergang mit Eseln

Dem Charme der liebenswerten, sympathischen Esel von Erica Bänziger kann sich niemand entziehen

Ponte Brolla - Tegna

Ponte Brolla - Tegna

Dalle gole di Ponte Brolla alle rovine del Castelliere di Tegna

Fluss Maggia

Fluss Maggia

Wieso nicht eine Panoramareise an Bord unserer Züge mit einer gemütlichen Flusswanderung verbinden?

Costa Pedemontana

Costa Pedemontana

Die Wanderung beginnt in Cavigliano und endet in Ponte Brolla. Nicht geeignet ist sie für den Winter.

Kennenlernen von essbaren Kräutern

Kennenlernen von essbaren Kräutern

Durch die Natur können der Jahreszeit entsprechend essbare Kräuter entdeckt

Reservieren Sie Ihre Reise mit uns Kauf